Allgemeine Geschäftsbedingungen: Baumpatenschaft

ART. 1 GEGENSTAND
Diese Bestimmungen die Baumpatenschaften bei der CFC Tree & Forest Foundation.

ART. 2 BETEILIGTE
Baumpaten und Baumpatinnen können sowohl natürliche als auch juristische Personen sein. Ansprechpartner ist die CFC Tree & Forest Foundation / Kemp House / City Road 160 / EC1V2NX London / UK

ART. 3 BAUMART, STANDORT UND PFLEGE
CFC Tree & Forest Foundationn entscheidet über die Baumart sowie den Standort des Baumes / der Bäume. Wünsche werden soweit möglich berücksichtigt. Pflege und Unterhalt erfolgen durch CFC Tree & Forest Foundation.

ART. 4 PREISE UND DAUER
Die Patenschaft an einem bestehenden oder an einem neuen Baum kann erwerben, wer sich zu einer Zahlung gemäß online Portal zu einer Baumpatenschaft verpflichtet.

ART. 4.1 LEISTUNGEN

ART 4.1.1 Vertragsdauer
Die Vertragsdauer ist auf 5 Jahre beschränkt und kann verlängert

ART 4.1.2 Preise
Aktuelle Preise entnehmen Sie dem online Portal

ART 4.1.3 Vertragserfüllung
CFC Tree & Forest Foundation verpflichtet sich binnen eines Monats das entsprechende Zertifikat inkl. der entsprechenden Geokoordinaten mittels E-Mail zu übersenden. Eine Anbringung einer Plakette oder sonstigen Hinweisschild ist aus Ökologischen Gründen nicht umsetzbar. Der Vorname wird auf der von CFC Tree & Forest Foundation erstellten Waldkarte vermerkt, somit kann jeder seinen Baum auch mittels Geokoordinaten, wenn gewünscht, begutachten.

ART. 5 ERSATZPFLANZUNG
Erweist sich die Fällung eines Baumes als notwendig, erfolgt in der Regel an gleicher Stelle eine Ersatzpflanzung (CFC Tree & Forest Foundation pflanzt jedoch nicht einen Baum sondern in diesen Moment 3 neue Bäume). CFC Tree & Forest Foundation informiert die Betroffenen unter der zuletzt bekanntgegebenen E-Mail Adresse. Ohne Gegenbericht innert 3 Wochen wird davon ausgegangen, dass die Patenschaft auch für die ersatzweise gepflanzten Bäume übernommen bzw. weitergeführt wird, ein Aufpreis wird nicht erhoben.

ART. 6 ÖFFENTLICH-RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN

Allfällige öffentlich-rechtliche Auflagen ermächtigen CFC Tree & Forest Foundation zur Anpassung/Ergänzung der vereinbarten Bestimmungen.